Aktuelle Termine:

 

24.05.2016

Semiar eVergabe

 

31.05.2016

Seminar eVergabe

 

Aktuelles:

 

Release Notes

 

Die EU-Vergaberichtlinie!

 

Änderungen im GWB

Die Deutsche eVergabe bietet eine webbasierte Fachanwendung, mit der ausschreibende Stellen der öffentlichen Hand und Bieter elektronische Vergaben günstiger, komfortabler und komplett webbasiert durchführen können.

 

Ausschreibungen rechtskonform durchführen

 

Vergabeunterlagen bereitstellen

 

Austausch von Nachrichten

 

Empfang elektronischer Angebote

 

 

 

 

Ihre Vorteile als Vergabestelle

Kundenstimmen

Ihre Vorteile als Unternehmen

Kostenfreie Recherche

 

Vergabeunterlagen herunterladen

 

Kommunikation im Verfahren

 

Elektronische Angebote einreichen

 

 

Facebook

Setzen auch Sie auf einen sicheren Partner bei der elektronischen Vergabe und schenken Sie uns, wie viele andere Kunden, Ihr Vertrauen!

Überblick für Vergabestellen

Überblick für Unternehmen

"Die Arbeitsabläufe werden einfacher, schneller, effizienter und kundenfreundlicher gestaltet."

Jörn Frensemeier, Stadt Rietberg

"Die „einfache“ Handhabung dieser Plattform überzeugt auf ganzer Linie.  So muss elektronische Ausschreibung funktionieren: Transparent, Zeitsparend und Ressourcenschonend."

Landratsamt Nürnberger Land

Die EU-Vergaberichtlinie - auch für Sie relevant!

Das europäische Parlament hat die neuen EU-Vergaberichtlinien beschlossen.

Damit ist der Weg zur verpflichtenden Nutzung der eVergabe vorgezeichnet, welcher in Artikel 22 der allgemeinen Vergaberichtlinie festgeschrieben wurde.

 

Die Richtlinie ist am 16. April 2014 inkraftgetreten und wurde zum 18. April 2016 u.a. mit der neuen VgV und der VOB/A 2016 in deutsches Recht umgesetzt.

 

>jetzt informieren!